Grüne tauschen sich mit dem Verein Niederrhein Lobberich e.V. über Radverkehr aus.

Am 11. September waren Michael Meerkötter und Christian Küsters (beide Grüne Nettetal) auf Einladung von Karl Engbrocks beim Verein Niederrhein Lobberich e.V. in der Bayernstube zu Gast. Herr Engbrocks und andere organisieren wöchentliche Radtouren, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die TeilnehmerInnen kennen die Radwege in und um Nettetal bestens. So hat Küsters – der Ortsverbandsvorsitzende der Grünen – mit dem Anliegen, den Radverkehr in Nettetal zu verbessern und alltagstauglich zu machen, offene Türen eingerannt. Ob Niedieck oder Wevelinghovener Str., plötzlich endende Radwege oder nachteilige Verkehrsregelungen – es entspann sich schnell eine rege Diskussion mit den Radlern. Auch die Einladung zur Aktion „Wir fahren Rad- Critical Mass Nettetal“ am Freitag 20.09.19 um 18 Uhr an St. Sebastian wurde gerne angenommen. In dieser Fahrrad-Demo werden eben jene Straßen in Lobberich und Breyell befahren, die noch fahrradfreundlicher werden können.

Verwandte Artikel