Werner Jaeger Halle: Fördermöglichkeiten prüfen, Vermarktung verbessern!

Bei der Abstimmung um die Zukunft der Werner-Jaeger-Halle haben wir uns enthalten: Wir bemängeln, dass in der Entscheidungsfindung eine Neubauvariante nie eine ernsthafte Chance hatte. Andererseits wollen wir uns einer mehrheitlich gewollten Sanierung nicht verweigern. Wir treten dafür ein, die Sanierungskosten zu senken, Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung zu prüfen und die Vermarktung der Halle zu verbessern.

Hier geht es zur ausführlichen Stellungnahme:

http://gruene-nettetal.de/zukunft-der-werner-jaeger-halle-statement-der-gruenen-fraktion/

Verwandte Artikel