Foto-Wettbewerb „Vielfältige Vorgärten“: 600 € Preisgelder und Sachpreise zu gewinnen

 

Liebe Nettetalerinnen und Nettetaler!

Vorgärten sowie auch Balkone und Terrassen sind die Aushängeschilder und Visitenkarten unserer Häuser. In starkem Maße beeinflussen sie das Bild unserer Straßen und Stadtteile. Vielfältige Vorgärten sind aber nicht nur für das Erscheinungsbild unserer Stadt von Bedeutung. Bunte Blumen und Stauden, Rasenflächen, Sträucher und Bäume verbessern auch das Stadtklima. Es sind Rückzugsorte und Nahrungsquelle für Vögel, Insekten und Schmetterlinge. Seit einiger Zeit macht sich ein bedauerlicher Trend zu Schottergärten und Steinwüsten vor der Haustür breit. Solche Vorgärten sind weitgehend leblos und steril. Den Pflanzen und Tieren gehen wichtige Lebensräume in unserem Wohnumfeld verloren. Blühende, farbenfrohe Gärten hingegen tragen zur Erhöhung der Artenvielfalt bei und sorgen für ein attraktives Wohnumfeld. Gründe genug also, in einem Wettbewerb vielfältig und naturnah angelegte Vorgärten in Nettetal als gute Beispiele hervorzuheben und durch eine Jury zu prämieren.

Und was gibt es zu gewinnen?

  • 1.Platz: 250€,
  • 2. Platz: 150€,
  • 3. Platz: 100€
  • Sonderpreis „Balkon/Terrasse“: 100€.
  • Pflanzengutschein von je 25€ gestiftet von Stauden Hendriks (Schaag)
  • Gutschein über 50€ vom Grünen Warenhaus (Lobberich), der unter allen übrigen Einsendungen verlost wird.

 

Wie kann ich mitmachen?

Flyer Teilnahme-Kupon         Flyer Rückseite

Ganz einfach. Bitte senden Sie uns den Teilnahmebogen im obigen Flyer und bis zu drei möglichst aussagekräftigen Farbfotos Ihres Vorgartens bzw. Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse bis spätestens zum 31.07.2019. Natürlich könne Sie auch online teilnehmen! Aus allen Einsendungen wählt eine Jury aus drei Personen die drei vielfältigsten und insektenfreundlichsten Vorgärten Nettetals aus, ebenso einen Sonderpreis Balkon/Terrasse.

Wohin mit meiner Bewerbung?

  • Per Post: Bündnis 90 / Die Grünen Nettetal Christian Küsters, Heydevelthof 10 41334 Nettetal
  • Per E-Mail: christian.kuesters@gruene-nettetal.de (Fotodateien max. 3 MB)
  • Bitte nicht vergessen, die im Teilnahmebogen genannten Angaben zu machen.

 

Die Bewertungskriterien:

  1. Gestaltung des Vorgartens: Wie sind die einzelnen Bereiche des Vorgartens wie Hauszugang, Garagenzufahrt und Pflanzbeete aufgeteilt? Ist der versiegelte Anteil möglichst gering? Wie ist die Wirkung auf das Wohnumfeld?
  2. Bedeutung für die Artenvielfalt: Wie ist der Wert für die Natur anzusehen? Sind mehrheitlich heimische, standortgerechte Pflanzen vorhanden? Gibt es ungefüllte Blüten, die für die Insekten von besonderer Bedeutung sind? Gibt es abwechslungsreiche Strukturen?Anhand dieser Kriterien wählt eine Jury unter den Einsendungen die drei schönsten Vorgärten Nettetals und den Sonderpreis Balkon/Terrasse aus. Eine öffentliche Bekanntgabe und Überreichung der ausgelobten Prämien erfolgt nach den Sommerferien.

    Unsere Jury:

  • Andrea Brönner, Landschaftsarchitektin, Mitarbeiterin von Bündnis 90/Die Grünen Nettetal
  • Heike Meinert, Leiterin Grünflächenbereich Stadt Nettetal
  • Heinz Tüffers, Mitbegründer des NABU- Naturschutzhofes im Sassenfeld

 

Wussten Sie schon,

– dass die Fläche der 15 Millionen Hausgärten in Deutschland ungefähr der Fläche der Naturschutzgebiete entspricht?

– dass die Menge der Fluginsekten in den letzten 30 Jahren um mehr als 75% zurückgegangen ist?

– dass aus vielen bunten Vorgärten, Gärten, Terrassen und Balkonen in Nettetal ein blühendes Netzwerk in unserer Stadt werden kann gegen den weiteren Verlust der Artenvielfalt (Biodiversität)?

– dass Bienen, Wildbienen, Hummeln und Co. neben den wilden Blütenpflanzen auch 80% unserer Nutzpflanzen bestäuben?

– dass Schottergärten zwar als pflegeleicht gelten, sie es aber gar nicht sind? Blätter fallen auf die Steinflächen und müssen abgesammelt werden. In den Steinfugen siedeln sich Gräser an. Auf den Steinen bildet sich Moos, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden.

Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Christian Küsters, Ortsverbandsvorsitzender & Guido Gahlings, Fraktionsvorsitzender

 

Flyer Teilnahme-Kupon         Flyer Rückseite

Teilnahmebogen

Bitte ausfüllen und zusammen mit den Fotos Ihres Vorgartens bzw. Balkons/Terrasse senden an:

Bündnis 90 / Die Grünen Nettetal Christian Küsters, Am Heydevelthof 10, 41334 Nettetal

Oder eine E-Mail mit den Angaben entsprechend dem Teilnahmebogen an: christian.kuesters@gruene-nettetal.de

Für die Teilnahme am Wettbewerb benötigen wir folgende Angaben:

1. Persönliche Daten: _______________________________________ Name, Vorname

_______________________________________ Straße, Hausnummer, Stadtteil

_______________________________________ Telefon

_______________________________________ E-Mail

2. Einverständniserklärung:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingereichten Fotos, mein Name und mein Gewinn durch Bündnis 90/Die Grünen Nettetal veröffentlicht werden dürfen.

Ort, Datum, Unterschrift

 

Verwandte Artikel