Klaus Schie

© Klaus Schie

Mein Name ist Klaus Schie. Ich bin Jobcoach, Unternehmensberater und Künstler. Ich habe drei erwachsene Kinder und lebe sehr zufrieden mit der Königin meines Herzens in Kaldenkirchen direkt am Grenzwald. 1954 wurde ich in Hamburg im Sternzeichen des Löwen geboren und kann es noch immer nicht begreifen, wie schnell so viel Zeit so intensiv vergangen ist. Ich schaue interessiert und neugierig nach vorn und versuche dabei heiter und gelassen noch sehr viel zu bewegen.

Seit ich wählen kann, wähle ich die Grünen und bin ihren Werten und Zielen innerlich verpflichtet. Vor vier Jahren dann hatte ich eine Eingebung „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ und ich bin ohne Zögern dem BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beigetreten, um mich besonders gegen die Klima-Katastrophe zu wehren und jetzt im Rat der Stadt Nettetal für eine gerechte und faire Energie-Wende zu kämpfen. Mein schönster Traum einer friedlichen Welt: Auf jedem Dach ein Solarkraftwerk und in den Straßen Wasserstoff verbrennende Autos, Busse und Lastkraftwagen und glückliche und mobile Menschen auf ganz vielen Fahrrädern.

Meine Schwerpunkt-Themen neben der Energie- und Klima-Wende, für die ich eine Energie-Genossenschaft gründen möchte, sind der soziale Wohnungsbau und die Schaffung eines Attraktivitäts-Bonus für die Region, der uns helfen soll, neue und innovative Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern, sowie vitale und zukunftsorientierte Unternehmen anzusiedeln und den sanften und nachhaltigen Tourismus zum Wohl aller zu fördern und auszubauen.